denkMal und Leben e.V.

Verein zur Sanierung und Nutzung denkmalgeschützter Gebäude.

Vereinslogo - Rosette des Gartenpavillons

Vereinslogo – Rosette des Gartenpavillons

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, historische Baudenkmäler zu erhalten, behutsam zu sanieren und durch eine denkmalgerechte Nutzung den Erhalt zum Wohle der Allgemeinheit zu sichern.

Unser erstes Bau-Projekt widmete sich in Havelberg der ehemaligen Domkurie in der Domherrnstrasse 8. Dieses Fachwerkhaus von 1723 war schwer geschädigt und vom Abriss bedroht. Inzwischen ist es von Grund auf saniert und wird vom Verein als Kultur- und Bildungsstätte betrieben.

  • Gründung des Vereins: 08.08.2008
  • 01.09.2008 Beginn der Sanierungsarbeiten an der ehemaligen Domkurie ‘D8’
  • 01.10.2011 Zentrale Veranstaltung zum Tag der Regionen in Sachsen-Anhalt
  • 29.03.2012 Einweihung der Domkurie. Beginn der Nutzung für Veranstaltungsräume und Ferienwohnung
  • September 2012 Start der Gästeführerausbildung
  • ab Herbst 2013 Regelmässige Gästeführungen zu Havelbergs Baudenkmälern
  • 22.03.2015 Einweihung des sanierten Gartenpavillons
  • 19.04.2015 Eröffnung des ‘italienischen Renaissancegartens’ an der D8

Der Vorstand: Ute Schröter, Antje Reichel, Henrik Hempelmann, Ans Briesenick, Martin Dietsche

Unsere Satzung