Führungen

Gruppenbild

Geprüfte Gästeführer in der Region Havelberg, Sachsen Anhalt

 

Das Anliegen des Vereins denkMal und Leben ist es, die Baudenkmale der Region zu erhalten und durch eine denkmalgerechte Nutzung den Erhalt für die Zukunft zu sichern. In unseren Führungen durch geprüfte Gästeführer begleiten wir Sie durch die Stadt und zeigen ihnen sakrale und profane Bauten von innen. Wir erläutern Ihnen die Geschichte der Bauten und der Region abgerundet mit dem nötigen Hintergrundwissen, um Ihnen einen Einblick in Havelbergs spannende Geschichte zu vermitteln. Die “Stadtführung” startet ab Ostern jeden Sonntag um 11:30Uhr auf dem Domplatz. Letzte öffentliche Sonntagsführung 2017 am 8. Oktober 2017, weiter geht es im nächsten Frühjahr.
Für weitere Führungen vereinbaren wir mit ihnen gerne einen individuellen Termin -> Anmeldung. Die Führungen finden nach Absprache wahlweise in deutscher, englischer oder niederländischer Sprache statt.

Stadtführung

Stadtinsel, Juni 2013

Stadtinsel, Juni 2013

Wir zeigen Ihnen die Hansestadt Havelberg von seiner schönsten und interessantesten Seite. Hier ist die Wiege der Prignitz und hatte Albrecht der Bär wichtigen Einfluss. Oben auf dem Bischofsberg am Dom St. Marien zeigen wir Ihnen die Stadt im Grünen. Während Sie die Stadtinsel von oben betrachten, erklären wir Ihnen die Geschichte der Slawen und die Entstehung von Havelberg. Welche Rolle spielten um 1100 n. Chr. die Niederländer bei uns? Wir zeigen Ihnen die Domherrnhäuser und das Haus von Reimar von Kleist. Wir erzählen, warum Peter der Zar hier war und wie sich der Flusslauf der Havel im Laufe der Zeit geändert hat. Neugierig geworden?

Die ca. einstündige Stadtführung startet ab Ostern bis zum 8. Oktober 2017 jeden Sonntag um 11:30Uhr auf dem Domplatz, Treffpunkt an der Töpferei.
Die Termine finden sie auf unserer Veranstaltungsseite.

Für diese Führungen ist keine Anmeldung erforderlich. Für grössere Gruppen oder auch für Führungen zu anderen Terminen bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme:
per Telefon: 039387 / 729614
oder Mail: info@denkMalundLeben.de .

Zur Unterstützung unserer gemeinnützigen Denkmalpflege bitten wir um einen Teilnahmebeitrag in Höhe von 3,50€ pro Person.

Die schönsten Seiten von Havelberg

Die schönsten Seiten von Havelberg

Domführung

Hauptschiff Dom St. Marien

Hauptschiff Dom St. Marien

Wir organisieren gerne für Sie eine Führung durch den Dom St. Marien und bringen Ihnen den Dom mit seiner fast 1000 jährigen Geschichte näher. Was hatte Otto der Erste mit Havelberg zu tun? Ist der Dom romanisch oder Gotisch? Warum sieht der Westriegel wie ein Wehrturm aus? Warum hat der Dom in 1279 gebrannt und was hatte der brandenburgische Markgraf damit zu tun? Wie wirkte die Reformation in 1517 auf den Dom? Wer waren die Prämonstratenser oder die Zisterzienser? Eine Orgel mit 2200 Pfeifen, 34 Register und 2 Manuale? Hier können Sie sie hören!! Wir erzählen Ihnen Geschichten und Anekdoten über das Wahrzeichen der Stadt Havelberg.

Fahrradführung in und um Havelberg

Lernen Sie unsere Landschaft näher kennen! Radeln Sie mit uns durch die Kulturlandschaft, die ab dem 12. Jh. von Kolonisten geschaffen wurde. Havelberg befindet sich einem der größten zusammenhängenden Feuchtbiotope Europas. Wussten Sie, dass die Einmündung der Havel in die Elbe künstlich verlegt wurde? Das und vieles mehr können sie ‘erfahren’.
Planen Sie für eine Führung per Rad mindestens 2 Stunden ein. Sie fahren auf ihren eigenen Fahrrädern oder können sie kostengünstig vor Ort in Havelberg leihen.

Anmeldung

Zur Buchung der Führungen oder für weitere Informationen wenden Sie sich an info@denkMalundLeben.de oder – wenn es eilig ist – telefonisch unter 039387 729614.