Ein Teil der historischen, noch vorhandenen Dachziegel konnte vom Dach der Domkurie wiederverwendet werden. Die fehlenden Ziegel wurden durch Biber von gerade abgerissenen oder neu eingedeckten Häuser aus der Umgebung ergänzt. Wir bedanken uns bei den Spendern Familien Schultze und …

Dachziegel Read more »

Mitte November haben im Haus die ersten Sicherungsmaßnahmen begonnen. Die letzte Gaube wurde auf der Nordseite abgenommen und das Dach nun endlich richtig abgedichtet, die einsturzgefährdeten Deckenteile abgestützt und der Statik an einigen entscheidenden Stellen nachgeholfen.

Unsere fleißigen ABM-Bienchen haben im September 2008 begonnen ein wenig im Garten aufzuräumen, hier ein wenig gezupft, dort ein wenig gehackt. Naja, wenn man bei 4 Meter hohem Brombeerdschungel von “Zupfen” reden kann…

Getagged mit: