Der Streifen zwischen den beiden Kurienhäusern Domherrnstr. Nummer 7 und Nummer 8 war früher ein eigenes Grundstück und öffentlich zugänglich. Auch hier haben die Jahre einen dicken Deckmantel über die Geschichte gelegt. Eine längere Suche führte jedoch die Einfassung des ehemaligen Brunnens …

Brunnen Read more »

Mitte November haben im Haus die ersten Sicherungsmaßnahmen begonnen. Die letzte Gaube wurde auf der Nordseite abgenommen und das Dach nun endlich richtig abgedichtet, die einsturzgefährdeten Deckenteile abgestützt und der Statik an einigen entscheidenden Stellen nachgeholfen.

Unsere fleißigen ABM-Bienchen haben im September 2008 begonnen ein wenig im Garten aufzuräumen, hier ein wenig gezupft, dort ein wenig gehackt. Naja, wenn man bei 4 Meter hohem Brombeerdschungel von “Zupfen” reden kann…

Getagged mit: