Dem um die Jahrhundertwende nachträglich angebaute Backsteinanbau wurde im November der Rest gegeben. Er wurde zuletzt als Waschküche genutzt, wie uns Kessel und Schornstein verraten haben. Vom größeren Backsteinanbau möchten wir uns auch trennen, Ziel ist es das ursprüngliche Fachwerkhaus …

Kleiner Anbau abgerissen Read More »

Mitte November haben im Haus die ersten Sicherungsmaßnahmen begonnen. Die letzte Gaube wurde auf der Nordseite abgenommen und das Dach nun endlich richtig abgedichtet, die einsturzgefährdeten Deckenteile abgestützt und der Statik an einigen entscheidenden Stellen nachgeholfen.

Unsere fleißigen ABM-Bienchen haben im September 2008 begonnen ein wenig im Garten aufzuräumen, hier ein wenig gezupft, dort ein wenig gehackt. Naja, wenn man bei 4 Meter hohem Brombeerdschungel von “Zupfen” reden kann…

Getagged mit:

Die beiden Weimarer Bauhaus-Studentinnen Melanie Liebberger und Tina Kühn präsentieren ihren Vorschlag zur Nutzung der Kurie als Mehrgenerationenhaus. Die Ausstellung wird am 20. August um 19:00Uhr im Prignitz-Museum eröffnet und ist ab dem 21. August zu den regulären Öffnungszeiten (Dienstag bis Sonntag, 10.00-12.00 und …

Studentisches Nutzungskonzept Read More »

Wir präsentieren das Sanierungskonzept und die später angedachte Nutzung des Hauses, die bauhistorische Analyse, das von Weimarer Bauhaus-Studenten entwickelte Nutzungskonzept als Mehrgenerationenhaus und stellen Keramikfliesen vor Ort her. Die Innenräume lassen sich derzeit leider nur per Photodokumentation inspizieren. Alles am Tag des …

Tag des offenen Denkmals Read More »